Gastronomie und Freizeitindustrie-Lösungen

Unternehmer im Gastronomie und der Freizeitindustrie müssen sich mit verschiedenen Abfallströmen auseinandersetzen. Papier, Pappe, Glas, Restmüll und organische Abfälle.

 

 

Park Lösungen

Immer mehr Menschen nutzen die Parks und leider wächst auch der Müll in Parks.

 

 

 

 

 

Hochschule und Uni-Campus Lösungen

Hochschüle und Universitäten haben zunehmend Abfallsysteme installiert, die eine Mülltrennung an der Quelle ermöglichen. So trennen wir Papier, Plastik, organischen Abfall und Restmüll.

 

 

Transportunternehmen Lösungen

Transportunternehmen transportieren täglich Tausende von Passagieren. Bei so vielen Nutzern ist eine besondere Aufmerksamkeit für die Sammlung von Abfällen und die Vermeidung von Abfällen von großer Bedeutung.

 

 

Schul Lösungen

Eine getrennte Abfallsammlung in und um Grundschulen spielt eine wichtige Rolle. Denn jung gelernt ist alt gemacht!

 

 


Willkommen auf der Website von Koninklijke Bammens

WER SIND WIR

Koninklijke Bammens

 

Wir sind Royal Bammens, eine unabhängige niederländische Produktionsfirma mit Sitz in Maarssen.
Wir entwickeln, produzieren, installieren und warten Rohstoffsammellösungen für Haushalt, Gewerbe und Abfall.

Royal Bammens bv, gegründet 1850, bietet Lösungen für Haus-, Roaming- und Industrieabfälle. Unsere Stahlabfallbehälter, Rollcontainer und Container spielen oft eine wichtige Rolle in öffentlichen Räumen und Unternehmen. Jeder Niederländer kennt unsere Produkte oft unbewusst.

Unsere zeitlosen Capitole Abfallbehälter sind der Standard in niederländischen Straßen, auf Parkplätzen und auf Schulhöfen. Unsere (halb-) unterirdischen Container in Wohngebieten, Gastronomiebereichen und Einkaufszentren. Und die bekannten verzinkten Rollcontainer bei unzähligen Firmen und Organisationen. Produkte, die nicht nur bekannt sind, sondern auch geliebt werden, weil sie mit dem Fokus auf einfache Handhabung für Benutzer und Leergut, optimale Sicherheit und hohe Haltbarkeit entwickelt wurden.

Nachhaltigkeit und CSR bei Koninklijke Bammens

 

Soziales Engagement und Gesellschaftsverantwortung (Corporate Social Responsibility), Nachhaltigkeit oder soziale Verantwortung ist eine Unternehmensform, die sich auf die ökonomische Leistung (Gewinn), mit Respekt vor dem sozialen Aspekt (Menschen), innerhalb der ökologischen Voraussetzungen (Planet) versteht.

Container Management System

Informationen sind schnell abrufbar und beziehen sich immer auf den richtigen unterirdischen Container.
Um dies zu realisieren, hat Koninklijke Bammens ein Container Management System (CMS) entwickelt.

Was wir tun

Produkte und Dienstleistungen

 

Wir glauben, dass es praktischer, sauberer und nachhaltiger sein kann und wir arbeiten jeden Tag hart daran. Mit Leidenschaft und Aufmerksamkeit denken wir immer einen Schritt weiter. Für den Bürger, für die Straße, für die Männer und Frauen des Reinigungsdienstes, für den Stadtarchitekten und den Müllsammler.

Straßenmüll

Verhindern Sie mit unseren Abfallbehältern Straßenmüll. Moderne Formgebung, vandalensicher und mit zusätzlichen Optionen versehen. Erhältlich in vielen verschiedenen Formen und Größen.
Büroabfälle

Büroabfälle

Robuste und praktische Einfachheit. Vollständig maßgearbeitet und seit vielen Jahren für die Sammlung von Abfällen in Büros bewährt.

Haushalts- und Gewerbeabfälle

Behälter mit einer großen unterirdischen Lagerkapazität. Nur die moderne Einwurfsäule ist im Straßenbild sichtbar.

Dienstleistungen

Wir beraten Sie, unterstützen Sie bei der Installation und sorgen für die Wartung. Jeder Container, Abfallbehälter und Collector verdient den besten Service und die beste Wartung.

Koninklijke Bammens entwickelt, produziert, installiert und wartet robuste Rohstoffsammellösungen für Haushalts-, Gewerbe- und Abfallabfälle für eine sauberere, schönere und verantwortungsvollere Wohn-, Arbeits- und Lebensumgebung.

Unsere Vision

Koninklijke Bammens ist und bleibt ein führender Anbieter von Rohstoffsammellösungen. Wir werden sichtbar bleiben und uns nachweislich einer sauberen Lebens-, Arbeits- und Lebensumgebung verpflichten.

Koninklijke Bammens

​Koninklijke Bammens ist seit 1850 auf Abfallsysteme spezialisiert. Wir sind der Ansicht, dass es immer noch ein wenig praktischer, sauberer und nachhaltiger geht. Und daran arbeiten wir unermüdlich. Jeden Tag. Mit Leidenschaft und mit Umsicht denken wir stets einen Schritt weiter. Für die Bürger, für das Straßenbild, für die Mitarbeiter der Straßenreinigung, für die Stadtplaner und für die Müllwerker.

Unsere Grundwerte

Die Grundwerte, die wir in unserer Mission beibehalten, sind: Robustheit, Kontinuität, Soziales, Nachhaltigkeit, Innovation.
Diese Grundwerte sind zentral für die Entwicklung unseres Unternehmens, unserer Produkte, unserer Dienstleistungen und der Beziehungen zu unseren Kunden und Stakeholdern.

Wofür stehen wir?

Die Grundwerte, die wir in unserer Mission beibehalten, sind: Robustheit, Kontinuität, Soziales, Nachhaltigkeit, Innovation.
Diese Grundwerte sind zentral für die Entwicklung unseres Unternehmens, unserer Produkte, unserer Dienstleistungen und der Beziehungen zu unseren Kunden und Stakeholdern.
AfAbfälle, wie sie traditionell bekannt sind, werden in der (nahen) Zukunft nicht mehr existieren. Abfall wird zu Rohmaterial und das bedeutet, dass sich die Sammlung und Verarbeitung von Abfällen drastisch ändert. Die Sammlung von Abfällen und die Verarbeitung von Abfällen werden sich daher auf verschiedene Weise in der Rohstoffsammlung und der Rohstoffverarbeitung verändern.
Wir wollen eine aktive Rolle in diesem wachsenden Bewusstsein von Regierung, Unternehmen und Anwohnern spielen. Das Abfallkonzept wird so zu einem positiven Beitrag für eine nachhaltige Gesellschaft.
Wir werden es einfacher machen, Abfall als Rohstoff zu sammeln und die Logistik effizienter zu gestalten, indem wir entsprechende Produkte und Dienstleistungen entwickeln und liefern.
IoT (Internet of Things) wird zunehmend eine Rolle spielen. Diese verbindliche Informationstechnologie wird in die gesamte Kette von der Sammlung bis zur Weiterverarbeitung in den Endprodukten integriert.
Die Beschaffung detaillierter Einblicke in Abfall- / Rohstoffströme und die Fähigkeit, auf Situationen und Umstände, die in dieser Kette auftreten können, aufmerksam zu reagieren, ist Teil der Entwicklung von Lösungen für Datenerfassungs-, Datentransport- und Managementsysteme bei Royal Bammens. Diese Entwicklung wird in enger Zusammenarbeit mit unseren Anwendern, Kunden und Lieferanten erfolgen.
Royal Bammens unterstreicht die Wichtigkeit einer sauberen Wohn-, Arbeits- und Lebensumgebung. Think Green wird für uns ein festes Thema sein, sowohl extern als auch intern.
Das bedeutet für uns, dass wir die Sammlung und den Transport von Abfällen mit unseren Produkten und Dienstleistungen so effizient und effektiv wie möglich gestalten wollen. Dies sollte dazu führen, dass mehr Abfälle, Haushaltsabfälle und Industrieabfälle in die Sammel-, Transport- und Verarbeitungskette gelangen. Dies bedeutet weniger Umweltbelastung und ein höheres Verhältnis von Rohmaterial zu Abfall.
Zusammenarbeit ist für Koninklijke Bammens unerlässlich. Wir wollen die Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Anwendern intensivieren, damit wir ihre Wünsche und Bedürfnisse noch besser als Inspirationsquelle für die Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen verstehen können.
Wir werden die Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten intensivieren, damit wir Produkte und Dienstleistungen effektiver und effizienter entwickeln und produzieren können.
Wir schließen nicht aus, dass wir Entscheidungen treffen, uns selbst zu produzieren oder für uns produzieren zu lassen. Was immer gegen unsere Grundwerte getestet wird.
Wir werden Partnerschaften mit Partnern eingehen, mit denen wir den Mehrwert für unsere Kunden und Nutzer erhöhen können.
Koninklijke Bammens hat in den letzten 80 Jahren sein Wissen über die Abfallsammlung aufgebaut und dieses Wissen nimmt täglich zu.
Wir werden uns bemühen, unser Wissen zu teilen, um zu einem saubereren, schöneren und verantwortungsvolleren Lebens-, Arbeits- und Lebensumfeld beizutragen.
Dazu werden wir ein Wissenszentrum einführen und den Wissensaustausch erleichtern.